Energetische Therapien

Energetische Psychotherapien

Energetische Psychotherapien sind hocheffektive Methoden zur Behandlung körperlicher oder psychischer Erkrankungen wie z.B.

  • Schmerzen
  • Ängste/Phobien
  • Panikzustände
  • Zwangskrankheiten und Depressionen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Lernstörungen

Methoden nach Dr. Fred Gallo:

Aus Elementen der Ericksonschen Hypnotherapie, des NLP, der Kinesiologie und Meridiantherapie entwickelte Dr. Gallo die Behandlungsmethoden der Energetischen Psychologie. Die Behandlung erfolgt u.a. durch Stimulierung von Akupunkturpunkten.

Methode nach Dr. Asha Clinton:

AIT (Advanced Integrative Therapy) nutzt Chakren (Energiepunkte auf unserem Körper), um Krankheiten/Beschwerden und ihre zugrundeliegenden Ursachen zu behandeln. Das Verständnis für die eigene Krankheit sowie die Handlungsfähigkeit werden erhöht und die Selbstheilungskräfte mobilisiert.

Menü schließen